top of page
AGREEMENT OF RELEASE AND WAIVER OF LIABILITY

Bevor Sie mit Ihrem ersten Kurs beginnen, müssen Sie die Risiken der Teilnahme an unseren Yoga-, Stretching-, Fitness- und/oder Tanzkursen klar verstehen. Der Zweck dieser Freistellung und Verzichtserklärung (die „VEREINBARUNG ZUR FREIGABE UND HAFTUNGSVERZICHT“) besteht darin, die Risiken des Praktizierens von Yoga, Stretching, Fitness oder Tanz auf liebevolle, offene und ehrliche Weise zu kommunizieren und Sie dazu zu bringen, OlgaYogaDance und alle seine Direktoren, leitende Angestellte, Mitarbeiter oder Vertreter von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit Ihrer Ausübung von Yoga, Stretching, Fitness oder Tanz bei uns freizustellen („OlgaYogaDance“ und alle seine Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter oder Vertreter“).

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme an jeglichen Kursen von OlgaYogaDance, Sie zur Bindung und Zustimmung der Richtlinien und Bedingungen zwingt. 

 

BITTE SORGFÄLTIG LESEN, VOLLSTÄNDIG VERSTEHEN UND FRAGEN, WENN IRGENDWETWAS UNKLAR IST. WIR SIND HIER, UM SIE ZU UNTERSTÜTZEN. STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DIESEN VERZICHT VERSTEHEN. DURCH DIE UNTERZEICHNUNG DIESER VEREINBARUNG BZW. DURCH DIE TEILNAHME AN UNSEREN KURSEN, ERKLÄREN SIE SICH EINVERSTANDEN, UND STIMMEN ALLEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG ZU UND SIND AN DIE BEDINGUNGEN GEBUNDEN.

 

Ich verstehe, dass Yoga-, Stretching-, Fitness- oder Tanzkurse körperliche Bewegungen sowie eine Gelegenheit zur Entspannung, zum Stressabbau und zur Linderung von Muskelverspannungen beinhalten. Die Teilnahme an unseren Kursen beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf die Teilnahme an Dehnungstechniken, Meditationstechniken, yogischen Atemtechniken und die Durchführung verschiedener Yoga- und/oder Dehnungsübungen. Yoga-/Dehnungshaltungen oder Asanas sind darauf ausgelegt, jeden Teil des Körpers zu trainieren – Muskeln und Gelenke, die Wirbelsäule und das gesamte Skelettsystem zu dehnen und zu straffen. Sie wirken auch auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven. Yoga und Stretching beinhaltet anhaltendes Dehnen, um die Muskeln zu stärken und die Flexibilität zu erhöhen. Yoga und Stretching ist eine individuelle Erfahrung. In ähnlicher Weise beinhalten unsere Fitness- und Tanzkurse Ganzkörperbewegungen, Muskeltraining und ein Ganzkörpertraining, die auf ähnliche Weise wie oben beschrieben funktionieren.

 

Wie bei jeder körperlichen Aktivität ist das Verletzungsrisiko, auch schwer oder behindernd, immer vorhanden und kann nicht vollständig ausgeschlossen werden. Ich bestätige, dass ich verstehe, dass ich in unseren Kursen in meinem eigenen Tempo Fortschritte machen werde. Wenn ich Schmerzen oder Beschwerden verspüre, höre ich auf meinen Körper, passe die Körperhaltung an und bitte den Yoga-/Stretching-, Fitness- oder Tanzlehrer (den „Lehrer“) um Unterstützung. Ich werde weiterhin ruhig atmen. Wenn ich zu irgendeinem Zeitpunkt Überanstrengung oder Müdigkeit verspüre, werde ich die Grenzen meines Körpers respektieren und mich ausruhen, bevor ich mit Yoga/Stretching, Fitness oder Tanz fortfahre.

 

Wenn ich an Kursen teilnehme, die von OlgaYogaDance oder einem seiner Vertreter angeboten werden, erkenne ich an, dass ich für die sichere Durchführung der Aktivitäten in der Umgebung, in der ich praktiziere, verantwortlich bin.

 

Inhärente Risiken: Ich verstehe, dass die Teilnahme an diesen Kursen (Yoga, Stretching, Fitness oder Tanz) inhärente Risiken birgt, von denen einige offensichtlicher/ernsthafter sind als andere. Diese Risiken können zu schweren Schäden und Verletzungen führen, die Ihre Lebensqualität beeinträchtigen und in sehr seltenen und extremen Fällen sogar zum Tod führen können.

 

Zu den Verletzungen gehören unter anderem Muskelrisse, Zerrungen und andere Verletzungen des Bewegungsapparats, Verstauchungen, Knochenbrüche, kardiovaskuläre Komplikationen, Dehydration, Schwindel und Ohnmacht.

Bei der Teilnahme gibt es einige zusätzliche Risiken, da keine persönliche Aufsicht oder Platz für Sie bereitgestellt wird. Daher muss ich die Sicherheit der Aktivitäten gewährleisten, indem ich mein Urteilsvermögen verwende, um sie am besten durchzuführen, ohne mich selbst zu überfordern weit weg oder irgendetwas zu versuchen, bei dem ich unsicher bin, wie ich vorgehen soll.

 

Ich verstehe das Risiko einer Exposition gegenüber und Ansteckung mit COVID-19 oder anderen übertragbaren Krankheiten, die über andere Teilnehmer und die Nutzung von gemeinsam genutzten Räumen oder Geräten übertragen werden.

 

Yoga, Stretching, Fitness oder Tanz sind kein Ersatz für ärztliche Betreuung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung. Yoga, Stretching, Fitness oder Tanz werden nicht empfohlen und sind unter bestimmten medizinischen Bedingungen nicht sicher. Ich bestätige, dass ich allein dafür verantwortlich bin zu entscheiden, ob ich eine dieser Arten von Kursen durchführen möchte. 

 

Ich erkenne an, dass ich durch die Teilnahme an diesen Kursen einem möglichen Verletzungsrisiko ausgesetzt bin. Ich bin mir dieser Gefahr voll bewusst. Ich stimme hiermit zu, im Falle einer Verletzung, eines Unfalls und/oder einer Krankheit während eines Unterrichts medizinische Behandlung zu erhalten, die als ratsam erachtet werden kann.

 

Ich ergreife hiermit Maßnahmen für mich selbst, meine Testamentsvollstrecker, Verwalter, Erben, Angehörigen, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger wie folgt: Ich (a) VERZICHTE UND BEFREIE OlgaYogaDance unwiderruflich von JEGLICHER HAFTUNG für meinen Tod, meine Invalidität, meinen Personenschaden und meinen Sachschaden, Eigentumsdiebstahl oder Handlungen jeglicher Art, die mir später widerfahren können, einschließlich meiner Hin- und Rückreise sowie des Übens von Yoga-, Stretching-, Fitness- oder Tanzkursen, OlgaYogaDance, die diese Kurse veranstaltet und wo Sitzungen abgehalten werden, und jeder ihrer Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Freiwilligen, Vertreter und Agenten; und (b) ENTSCHÄDIGEN SIE, HALTEN SIE SCHADLOS UND STIMMEN ZU, die in diesem Absatz genannten Unternehmen oder Personen nicht wegen jeglicher Verbindlichkeiten oder Ansprüche zu verklagen, die sich aus der Teilnahme an diesen Klassen ergeben, unabhängig davon, ob sie durch die Fahrlässigkeit von Freistellungen oder auf andere Weise verursacht wurden.

Mit meiner Zustimmung zu diesem Formular bestätige ich ferner, dass ich weder jetzt noch zu einem späteren Zeitpunkt rechtliche Schritte gegen OlgaYogaDance und jeden ihrer Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Freiwilligen, Vertreter und Vertreter einleiten werde; und dass dieser Verzicht für mich, meine Erben, meinen Ehepartner, meine Kinder, meine gesetzlichen Vertreter, meine Rechtsnachfolger und meine Abtretungsempfänger bindend ist. Meine Unterschrift bestätigt, dass ich körperlich fit bin, um an Yoga-, Stretching-, Fitness- oder Tanzkursen teilzunehmen, und ein zugelassener Arzt hat meine körperliche Verfassung für die Teilnahme an dieser Art von Kursen bestätigt.

 

Wenn ich schwanger bin oder schwanger werde oder postnatal bin, bestätige ich mit meiner Unterschrift, dass ich mit der vollständigen Zustimmung meines Arztes an Yoga-, Stretching-, Fitness- oder Tanzkursen teilnehme. Mir ist bewusst, dass ich auf eigene Gefahr an diesen Kursen teilnehme. 

 

Dieses Dokument ist weit auszulegen, um eine Freistellung und einen Verzicht im maximal zulässigen Umfang nach geltendem Recht bereitzustellen. Ich erkenne an, dass dieses Formular der Studentenverzichtserklärung von den Personen oder Organisationen verwendet wird, die in den Yoga-, Stretching-, Fitness- oder Tanzkursen entlassen werden, und dass es meine Handlungen und Verantwortlichkeiten in diesen Kursen regelt.

 

Ich bestätige hiermit, dass ich diese Vereinbarung gelesen habe; und ich verstehe seinen Inhalt. Mir ist bekannt, dass dies sowohl eine Haftungsfreistellung als auch ein Vertrag ist und stimme dieser freiwillig zu. Ich verstehe auch, dass ich bei diesen Kursen oder ähnlichen Aktivitäten möglicherweise fotografiert werde. Ich stimme zu, dass mein Foto, Video oder Filmbild von OlgaYogaDance oder einem seiner Vertreter für legitime Zwecke verwendet wird.

 

Indem ich mich bei einem der oben genannten Dienste anmelde und/oder an den Kursen bei/mit OlgaYogaDance teilnehme, erkläre ich meine freiwillige Teilnahme und Übernahme der Risiken der Aktivitäten.

 

Vielen Dank für die ehrliche Kommunikation mit uns! Wir freuen uns darauf, uns gemeinsam zu beugen, zu verbinden und zu lieben.

bottom of page